AfD BW | Breisgau Hochschwarzwald

Südkurier teilt Leser mit, dass der Südkurier nicht zum Vortrag von Frau Dr. Petry in Waldshut-Tiengen eingeladen war

18.09.2017
Ein Südkurier Leser berichtet über eine Anfrage Vorname: W. Nachname: B. Telefonnummer: xxxxxxxxxx E-Mail Adresse: xxxxxxxxxxxx Betreff: Frau Petry Tiengen Nachricht: Hallo Frau Böswald , hatte heute ( 18-09) ein tel mit dem Südkurier -- woltte wissen warum im vorfeld und auch am montag kein bericht über den besuch von Fr. (...)

Die Badische Zeitung fragt - Bundestagskandidatin Martina Böswald antwortet

09.09.2017
Badische Zeitung: Zwölf Fragen, aus denen sich die Redaktionen im Hochschwarzwald und im Kreis Waldshut passgenau sechs aussuchen werden. Und zwei Zusatzfragen. 1.       Trotz eines Bundeszuschusses von einer Million Euro kann Titisee-Neustadt sich den Bau eines Bürger- und Vereinshauses nicht leisten und kippt das (...)

Frage eines Wählers an CDU MDB Armin Schuster zur Grenzsicherung in Weil am Rhein

06.09.2017
Von:  Datum: 4. September 2017 um 08:28:38 MESZ An: armin.schuster@wk.bundestag.de Kopie: CDU-Kreisverband Hanser <cdu-breisgau-hochschwarzwald@t-online.de> Sehr geehrte Damen und Herren, oft passiere ich die Grenze zwischen der Schweiz und Deutschland, meist am Grenzübergang Weil am Rhein, Basler Straße, unweit der (...)

„Objektivität und Kritik“ in der Badischen Zeitung

25.08.2017
Harald Kraus AfD Breisgau/Süd-Markgräflerland Rappoltsteiner Str. 16 79427 (...)

Kommentar zum Artikel von Chefredakteur Fricker in der BZ: „Wir über uns“ (Ausgabe v. 26.7.17),

05.08.2017
Harald (...)

Kommentar zum Focus Artikel "Das Kind als Waffe"

03.08.2017
Schwilden - Das Kind als Waffe - Von: Harald Kraus <kraushado@aol.com> An: debatte <debatte@focus.de> Betreff: Schwilden - Das Kind als Waffe - Datum: Mi, 2. Aug 2017 16:00 Sehr geehrte Damen und Herren, seit der ersten Stunde bin ich Focus Leser. Zum oben genannten Kommentar, meine Ansichten! Der Kommentar des Autors F. Schwilden zum (...)

Brandanschlag, Bombendrohung etc.

07.07.2017
"Martina Böswald" "INdre WIndgassen ZOP <Wlndgassen.l@lzdf.de> 03.03.2017 14:06:45 Liebe Frau WIndgassen, 1. Brandanschlag Wir sind nicht vogelfrei. Es gibt kein Recht auf Feuerpogrome gegen AfD-Politiker! Auch der Jochbeinbruch durch einen Angriff Ist eine Scheußlichkeit! Was hier passiert Ist ein Unrecht historischen (...)

Leserbrief zum ZDF Bericht: KÖLN Demo der Muslime

18.06.2017
Liebe Frau Windgassen,   ich habe mir die Bilder angesehen. Es sind die üblichen Teddybärenwerfer, mehr nicht. Dabei haben 100 Organisationen  zur Demo zumindest formalverbal aufgerufen. Das Wegbleiben der "Bombenzünderkultur" ist schlimm. Es zeigt, dass unser Wunschdenken von einem verantwortungsvollen Islam als Teil (...)

Aktionsbündnis gegen AfD Veranstaltung in Rheinfelden am 17. Juni 2017

11.06.2017
Sehr verehrte Frau Lohmann, sehr verehrte Frau Edmeier, sehr geehrter Herr Moritz-Reinbach, sehr geehrter Herr Cipriano, Ihr Aktionsbündnis möchte dagegen demonstrieren, dass am 17. Juni Menschen zusammenkommen, um zwei Politikern der AfD zuzuhören. Eine Künstlerin namens Ruth Loibl will ein gleichzeitig stattfindendes Volksfest (...)

Offener Brief an den BUND betreffs AfD

10.06.2017
Die Kreisgruppe Koblenz des BUND hat in einem offenen Brief den Oberbürgermeister von Koblenz aufgefordert, der AfD die Rhein-Mosel-Halle für eine Wahlkampf-Veranstaltung zu verweigern. Damit reiht sich die dortige BUND-Gruppe in eine deutschlandweite Kampagne ein, in der man die legale Partei AfD dämonisiert, entrechtet und mit Methoden (...)

Leserbrief zu BZ 18.01.2016 Was diese Menschen von uns denken

16.04.2017
Sehr geehrte damen und Herren, auf dem Bild in der BZ Seite 22 vom 18.01.2016 sind links zwei Smartphones auf dem Tisch abgebildet!!! Ich empfinde diesen Artikel als Angriff auf meine Intelligenz und die Menschen, denen das auch aufgefallen ist, ebenso. Will man wirklich uns Bürger trotz des eindeutigen Bildes glauben machen, dass die Beiden auf dem (...)

Leserbrief zu BERICHT IN DER BADISCHEN ZEITUNG: Alkoholexzess in Staufener BEA am 15.01.2016

14.04.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich überlege es mit inzwischen gut, ob und wann ich bspw. zum Aldi alleine hingehe, denn noch vor Silvester letzten Jahres, noch bevor der Reker'sche Arm als Hilfsmittel "gepriesen" wurde, musste ich als Distanzhilfe für meine 17-jährige Tochter einen Einkaufswagen einsetzen. Da war das Lager noch (...)